Aktualisierter Hinweis der Stadtwerke SH bezüglich der Corona-Situation - Kundenzentren der Stadtwerke SH sind wieder geöffnet

Kundenzentren der Stadtwerke SH sind wieder geöffnet

Rendsburg, 19.06.2020 | Die Kundenzentren der Stadtwerke SH GmbH & Co. KG in Schleswig, Eckernförde, Kappeln und Rendsburg sind seit dem 10. Juni 2020 wieder geöffnet. Es gelten besondere Hygiene- und Abstandsregeln. So ist zum Beispiel das Tragen eines Mund-Nasenschutzes Pflicht.

„Uns geht es nach wie vor um die Minimierung der Ansteckungsgefahr und um den Schutz der Kundinnen und Kunden sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, sagt der kaufmännische Geschäftsführer der Stadtwerke SH, Wolfgang Schoofs.

Sowohl die Wohnmobilstellplätze als auch die Sportboothäfen sind unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Kontaktregeln in eingeschränktem Umfang bereits wieder geöffnet.

Der technische Geschäftsführer, Helge Spehr, ergänzt: „Der Entstördienst in den jeweiligen Städten funktioniert uneingeschränkt und steht unseren Kunden in der gewohnten Qualität zur Verfügung. Der Prozess des Zählerwechsels wurde ebenfalls wieder aufgenommen.“

Die Schwimmbäder sollen baldmöglichst unter Einhaltung der geforderten Hygieneregeln öffnen. Die Saunabetriebe werden vorerst weiterhin geschlossen bleiben. Weitere Informationen dazu finden Sie auf den jeweiligen Bäderseiten (www.fjordarium.de, www.meerwasser-wellenbad.de und www.aquacity.sh).

Ganz wichtig: Sie können uns Ihr Anliegen selbstverständlich auch weiterhin telefonisch und per E-Mail unter den bekannten Kontaktdaten mitteilen, um Kontakt zu vermeiden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!