Warnung vor Anrufen falscher Stadtwerke Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Zwei Personen an Haustür stehend bei Paketübergabe

Rendsburg | 31.08.2022 Aus gegebenem Anlass informiert die Stadtwerke SH GmbH & Co. KG, dass sich derzeit unberechtigte Personen meist telefonisch als Mitarbeiter*innen der Stadtwerke ausgeben. Die Personen geben an angeblich über Vertragsbestandteile Kenntnis zu haben. Zum einen versuchen sie telefonisch bestehende Verträge zu kündigen um neue abzuschließen oder an weitere Daten zu gelangen. Zum anderen probieren sie sich unter Vorwand Zutritt zu Häusern zu verschaffen um Verträge abzuschließen. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Verträge telefonisch oder an der Haustür schließen oder kündigen. Kundenbesuche zwecks Überprüfung von Gasanlagen, Zählerwechseln und Ähnliches werden von uns im Vorwege schriftlich angekündigt und erfolgen nur nach vorheriger Terminabsprache. Unsere Mitarbeiter*innen weisen sich grundsätzlich mit einem Dienstausweis unaufgefordert aus. Sollte dies nicht geschehen, lassen Sie sich bitte zu Ihrer eigenen Sicherheit unbedingt immer den Dienstausweis vorlegen, bevor Sie Eintritt gewähren. Sollten Sie dennoch unsicher sein und Fragen haben, wenden Sie sich gern direkt an die Kundenzentren der Stadtwerke SH. Sollten Sie Opfer eines unseriösen Haustürgeschäftes oder Telefonabschlusses geworden sein, können Sie sich wehren. Nutzen Sie das gesetzliche Widerrufsrecht. Dabei können Sie Verträge innerhalb von  14 Tagen nach Vertragsabschluss schriftlich widerrufen.