Informationen zur Beauftragung

Highspeed sorgt für Begeisterung

Dieser Hinweis ist für Objekte in der Vermietung, alle Mietenden und für alle Neubauten wichtig. Denn für die Beauftragung des Glasfaserhausanschlusses finden Sie immer ein Formular Grundstücknutzungserklärung beigefügt. Wichtig ist, dass die Grundstücksnutzungserklärung unbedingt von allen Eigentümer*innen unterschrieben werden muss. Dieses ist entscheidend für den Bau des Hausanschlusses und die anschließende Beauftragung von Glasfaser-Telekommunikations-Leistungen.

Gehen Sie bei uns ans Netz.

 

Für die Beauftragung der passenden Tarife für Internet, Telefonie und TV-Angebote sprechen Sie sich gerne untereinander ab. Diese können durch die Mietenden nach Wunsch abgeschlossen werden. Handelt es sich um Neubauten oder eine Konstellation wie Erbpacht melden Sie sich bitte im Vorfeld bei uns. So können wir bereits vor der Beauftragung alle Fragen klären.

Damit Sie sich zu Hause wohl fühlen.

Ihre Ansprechpartner*innen

Kundenzentrum in Schleswig
Glasfaser
Kundenzentrum in Eckernförde
Glasfaser
Kundenzentrum in Rendsburg
Glasfaser
Kundenzentrum in Kappeln
Glasfaser