Deine Ausbildung als Fachkraft (d/m/w) für Wasserversorgungstechnik

Freundliche Person in Laborsituation mit Schutzbrille und Reagenzglas

Details zu Deiner Ausbildung

Diese Tätigkeitsfelder erwarten Dich in der Ausbildung als Fachkraft (d/m/w) für Wasserversorgungstechnik:

  • Bedienung und Überwachung von Maschinen, die Wasser fördern, aufbereiten oder weiterleiten
  • Beprobung
  • Reparatur und Verlegung von Wasserleitungen
  • Installation von Messeinrichtungen
  • Prüfung der Wasserqualität und Dokumentation
Freundliche Personen um einen Tisch sitzend im Büro

Anforderungen für diesen Ausbildungsberuf

Diese Persönlichkeitsanforderungen sind wünschenswert für die Ausbildung als Fachkraft (d/m/w) für Wasserversorgungstechnik:

  • systematische Arbeitsweise
  • Interesse an Technik, Chemie und Biologie
  • technisches Verständnis
  • Teamfähigkeit und Sorgfalt
  • Verantwortungsbewusstsein
Zwei fröhliche Personen mit Sofa auf Mobiltelefon blickend

Voraussetzungen und Leistungen

Diese Voraussetzungen und Leistungen erwarten Dich bei der dualen Ausbildung als Fachkraft (d/m/w) für Wasserversorgungstechnik:

Schulische Voraussetzung: mindestens guter Erster Schulabschluss (ESA)

Ausbildungsdauer: 3 Jahre (Verkürzung möglich)
Ausbildungsbeginn: zum 01. August eines jeweiligen Jahres
Ausbildungsabschluss: Abschlussprüfung
Ausbildungsstandorte: Eckernförde, Rendsburg
Standort Berufsschule: Rendsburg

Vergütung: gemäß TVAöD (Stand: 02/2022)

  • 1. Ausbildungsjahr 1.043,26 Euro (brutto)
  • 2. Ausbildungsjahr 1.093,20 Euro (brutto)
  • 3. Ausbildungsjahr 1.139,02 Euro (brutto)
  • zzgl. jährliche Sonderzahlung im November (90% vom Monatsbrutto)
  • zzgl. Abschlussprämie bei bestandener Prüfung i.H. von 400,00 Euro (brutto)

Urlaub: 30 Tage pro Kalenderjahr
Arbeitszeit: 39 Wochenstunden
Soziale Leistungen: Fahrtkostenzuschuss, kostenlose Arbeitskleidung, jährlicher Lernmittelzuschuss i.H. von 50,00 Euro (brutto), vermögenswirksame Leistungen, zusätzliche Altersvorsorge bei der VBL

Übernahme: Möglichkeit bei bestandener Prüfung für maximal ein Jahr befristet übernommen zu werden zur weiteren beruflichen Orientierung

Bewirb Dich jetzt für 2023!

Du hast noch Fragen? Bitte wende Dich an:

Deine Ansprechpartnerin

Personalmanagement
Stadtwerke SH GmbH & Co. KG
Personalmanagement
Frau Bracht
Werkstraße 1
24837 Schleswig