Aktuelles

Hier werden Sie im Laufe der Erstellung der kommunalen Wärme- und Kälteplanung für die Stadt Eckernförde regelmäßig über den aktuellen Bearbeitungsstand informiert. 

Die Stadtwerke Eckernförde wurden Anfang 2024 von der Stadt Eckernförde mit der Erstellung der kommunalen Wärme- und Kälteplanung beauftragt. Aktuell werden im Rahmen der Bestandsanalyse alle zur Erstellung des Konzeptes notwendigen Daten bereitgestellt. Im Rahmen der ersten öffentlichen Veranstaltung im Umweltausschuss am 28. Mai 2024 können Sie sich zusätzlich über die Erstellung eines kommunalen Wärmeplans informieren. 
 

Termine

28. Mai 2024, 18.00 Uhr, Umweltausschuss der Stadt Eckernförde - Öffentlicher Auftakt Kommunale Wärme- und Kälteplanung

Der öffentliche Auftakt zur Kommunalen Wärme- und Kälteplanung der Stadt Eckernförde findet am 28. Mai 2024 um 18.00 Uhr im Umweltausschuss der Stadt Eckernförde statt. Die Wärmeplanung ist ein      entscheidender Aspekt für eine zukunftsfähige, nachhaltige und effiziente Energieversorgung in Eckernförde. Durch diese gezielte Planung schaffen wir die Voraussetzung, die vorhandenen Ressourcen und    Potentiale optimal zu nutzen und Emissionen zu reduzieren.

Die Stadtwerke Eckernförde, die von der Stadt Eckernförde mit der Erstellung der Wärme-Kälte-Planung beauftragt worden sind, stellen in der öffentlichen Sitzung im Ratssaal die Rahmenbedingungen der    Wärmeplanung vor und erläutern anhand von Beispielen die einzelnen Handlungsschritte. Neben den gesetzlichen Grundlagen und Inhalten der Wärmeplanung wird der Fokus auf folgende Fragen gelegt:
Was kann die kommunale Wärmeplanung?
Und was bedeutet sie für die Stadt und ihre Bürgerinnen und Bürger?