Hinweis Barrierefreiheit

Erklärung zur Barrierefreiheit für die Website der Stadtwerke SH GmbH & Co. KG

Diese Erklärung ist aktuell vom 17.10.2022 und wird stetig aktualisiert.

Die Stadtwerke SH GmbH & Co. KG bemüht sich Ihre Website barrierefrei im Sinne der nationalen Rechtsvorschriften zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2102 des Europäischen Parlaments und des Rates zugänglich zu machen.

Die Erklärung wird stetig aktualisiert, da Teile dieser Websites noch barrierefrei umzusetzen sind.

Diese Teile sind noch nicht barrierefrei umgesetzt, da dies aufgrund einer verhältnismäßig hohen Belastung nicht sofort umgesetzt werden kann:

  • Sämtliche Dokumente, Formulare, Downloads und Dateien sind noch nicht barrierefrei umgesetzt, befinden sich aber Schritt für Schritt in der Prüfung sowie der Bearbeitung sofern diese dann noch im aktiven und aktuellen Betrieb sind und unetr Beachtung der Verhältnismäßigkiet.
  • Optional angebotene Kundenportale sind noch nicht barrierfrei umgesetzt, werden sukzessive überprüft und im Rahmen eines möglichen Relaunches und unter Beachtung der Verhätnismäßigkeit barrierefrei zur Verfügung gestellt.
  • Optional angebotene Online-Bestellstrecken zur Beauftragung der Belieferung mit Strom, Gas oder Glasfaseranschlüssen sowie Telekommunikationsprodukten sind noch nicht barrierfrei umgesetzt, werden sukzessive überprüft und im Rahmen eines Relaunches barrierefrei zur Verfügung gestellt unter Beachtung der Verhältnismäßigkeit.

Kontakt und Rückmeldung

Geben Sie uns gern Ihre Rückmeldung zur Barrierefreiheit

Ihnen sind noch weitere wesentliche Mängel beim barrierefreien Zugang auf unserer Website aufgefallen?
Dann melden Sie sich gern bei uns, denn wir möchten diese nach Möglichkeit umsetzen. Nutzen Sie für Ihre Rückmeldung gerne unser Online-Formular Barrierefreiheit.

Beachten Sie bitte den Hinweis zum Datenschutz bei der Übermittlung Ihrer Anfrage über unser Online-Formular Barrierefreiheit.

Oder kontaktieren Sie uns per Post:

Stadtwerke SH GmbH & Co. KG
Marketing Barrierefreiheit
Standort Schleswig
Werkstraße 1
24837 Schleswig

oder senden uns eine E-Mail:

barrierefreiheit@stadtwerke-sh.de
Betreff: Barrierefreiheit

 

Schlichtungsstelle

Informationen und Hinweis zum Beschwerdeverfahren

Sie haben außerdem das Recht, sich bei der Beschwerdestelle für barrierefreie Informationstechnik über Mängel zu beschweren. Die Beschwerdestelle können Sie dann einschalten, wenn Sie die oben genannte Kontaktmöglichkeit wahrgenommen aber mit der Beantwortung nicht zufrieden waren. Bei der Einschaltung der Beschwerdestelle geht es in keinem Fall darum, Gewinner oder Verlierer zu finden. Ziel ist es vielmehr, dass mit Hilfe der Schlichtungsstelle gemeinsam und außergerichtlich eine angemessene Lösung für ein Problem gefunden wird. Das Schlichtungsverfahren ist kostenlos. Sie brauchen auch keinen Rechtsbeistand.

Eine Beschwerde richten Sie bitte an diese bei der Landesbeauftragten für Menschen mit Behinderung eingerichtete Beschwerdestelle gemäß § 12 LBGG. Auf der Website der Beschwerdestelle finden Sie weitere Informationen auch zum Ablauf eines Beschwerdeverfahrens.

Kontakt zur Beschwerdestelle

Beschwerdestelle für Barrierefreie Informationstechnik
bei der Landesbeauftragten für Menschen mit Behinderung
Karolinenweg 1
24105 Kiel

Telefon: 0431 988-1620
E-Mail: bbit@landtag.ltsh.de

Postanschrift
Beschwerdestelle für Barrierefreie Informationstechnik
Postfach 7121
24171 Kiel

Internetseite der Beschwerdestelle: www.landtag.ltsh.de/beauftragte/beschwerdestelle-fuer-barrieren/